logo tagungshaeuser small header

Bildung

Lebensbegleitende Bildung ist das Anliegen kirchlicher Erwachsenenbildung.

In diesem Rahmen will der Trägerverein Martinusforum e.V. einen Beitrag zu gelingendem Leben auf dem Wertefundament der christlichen Botschaft leisten. Auf unseren Seiten finden Sie Angebote, die den ganzen Menschen mit Körper, Geist und Seele in den Blick nehmen. Unser Ziel ist die Mündigkeit im Glauben, Denken und Handeln unserer Teilnehmenden.

Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns starten unsere Präsenzveranstaltungen frühestens ab 6. April 2021.

Gibt es ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben?

Gedanken über das aktuelle BVG-Urteil

Von 23. April 2021 19:30 bis 21:00

Bis in den Tod hinein als eigenständige Person angesehen zu werden, ist ein elementarer Wunsch jedes Menschen. Dass wir einander auch in Zeiten der Krankheit und auf dem Weg des Sterbens achtungsvoll begegnen und behandeln, ist deshalb ein zutiefst menschliches Anliegen. Das Sterben als Teil des Lebens zu verstehen, nimmt jede und jeden Einzelnen von uns, es nimmt aber zugleich auch unsere Mitmenschen in die Pflicht. Mit Schmerz, Leid und Tod so umzugehen, dass dabei die Achtung vor der Würde des Menschen gewahrt bleibt, ist Verpflichtung und Herausforderung zugleich.

Die Woche für das Leben ist eine gemeinsame Initiative der evangelischen und der katholischen Kirche. Im Mittelpunkt der Woche in diesem Jahr steht die Sorge um die Sterbenden, sei es durch palliative und seelsorgliche Begleitung oder durch die Zuwendung von uns allen. In Kooperation mit kreuz+quer / Christuskirche Aschaffenburg und dem Freundeskreis der Akademie Tutzing

Moderation: Dr. Hansjörg Schemann, Pfarrer

Ort: Bachsaal, Pfaffengasse 13, 63739 Aschaffenburg

Zeit: Freitag, 23.04.2021, 19.30 Uhr

Teilnahmegebühr: frei

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen

4,00 Euro

Bachsaal
Pfaffengasse 13
63739 Aschaffenburg

Wiltrud Stoer

 

Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg

 

Telefon: 06021 392-0
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mo–Fr 8.30 – 12.00 Uhr
Mo–Do 13.00 – 16.00 Uhr

Tagungshäuser des Bistums Würzburg
Ottostraße 1
97070 Würzburg

Tel.: 0931 38 64 50 00
Fax: 0931 38 64 50 99
www.tagungshaeuser.net