logo tagungshaeuser small header

Bis auf Weiteres besteht für
alle Veranstaltungen Maskenpflicht!

Unser Hygiene-Schutzkonzept 

Bis auf Weiteres besteht für alle Veranstaltungen Maskenpflicht!

Bildung

Lebensbegleitende Bildung ist das Anliegen kirchlicher Erwachsenenbildung.

In diesem Rahmen will der Trägerverein Martinusforum e.V. einen Beitrag zu gelingendem Leben auf dem Wertefundament der christlichen Botschaft leisten. Auf unseren Seiten finden Sie Angebote, die den ganzen Menschen mit Körper, Geist und Seele in den Blick nehmen. Unser Ziel ist die Mündigkeit im Glauben, Denken und Handeln unserer Teilnehmenden.

Es finden wieder Präsenzveranstaltungen im Martinushaus statt.

Von Bonifatius zu Kilian

Wie Aschaffenburg von Mainz zu Würzburg kam

Von 23. November 2021 19:30 bis 21:00

Lange Zeit residierten im Aschaffenburger Schloss die Mainzer Fürsterzbischöfe. Die Stadt war der östliche Zentralort ihres Kurfürstentums. Im frühen 19. Jahrhundert wurden die Gebiete neu verteilt, Aschaffenburg wurde zum westlichsten Stützpunkt

Unterfrankens und des Bistums Würzburg. Der Historiker Matthias Stickler beleuchtet die vielfältigen kirchlichen und politischen Umbrüche dieser Zeit, die unsere Region bis heute prägen.

In Kooperation mit dem Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg

Weitere Informationen

4,00 Euro

Martinushaus
Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg

Prof. Dr. Matthias Stickler

 

Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg

 

Telefon: 06021 392-0
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mo–Fr 8.30 – 12.00 Uhr
Mo–Do 13.00 – 16.00 Uhr

Tagungshäuser des Bistums Würzburg
Ottostraße 1
97070 Würzburg

Tel.: 0931 38 64 50 00
Fax: 0931 38 64 50 99
www.tagungshaeuser.net