logo tagungshaeuser small header

 

 

Die 2-G-Regel ist aufgehoben. Wir empfehlen weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske in den öffentlichen Bereichen des Hauses.

Bildung

Lebensbegleitende Bildung ist das Anliegen kirchlicher Erwachsenenbildung.

In diesem Rahmen will der Trägerverein Martinusforum Aschaffenburg - Schmerlenbach e.V. einen Beitrag zu gelingendem Leben auf dem Wertefundament der christlichen Botschaft leisten. Auf unseren Seiten finden Sie Angebote, die den ganzen Menschen mit Körper, Geist und Seele in den Blick nehmen. Unser Ziel ist die Mündigkeit im Denken, Glauben und Handeln unserer Teilnehmenden.

Kursdetails
„Spannend bleibt es…“

Der Synodale Weg als geistlicher Prozess

07. Februar 2023, 19:30 bis 21:00 Uhr

Der Synodale Weg der deutschen Ortskirche wird im März 2023 voraussichtlich zum Abschluss kommen. Was ist zu erwarten? Werden die Hoffnungen auf Reform erfüllt? Wie steht der Weg der Reform in Deutschland zu den synodalen Prozessen weltweit? Frau Professorin Margit Eckholt ist Mitglied der Synodalversammlung und Mitglied von Forum „Frauen in Diensten und Ämtern der Kirche“. Sie blickt im Gespräch auf die Arbeit der letzten Jahre zurück und baut auch die Brücke in internationale Kontexte.
Ihre These: Der Synodale Weg ist ein geistlicher Prozess, er wird – auch nach offiziellem Abschluss im März 2023 – in diesem Sinn weitergehen.
Im Rahmen der Reihe Dienstagsgespräche



Kursnr. F222-01008
Beginn Di., 07.02.2023, 19:30 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort Martinushaus, Treibgasse 26, 63739 Aschaffenburg
Kosten 5,00 €
Referent*in(en)


Kursort


Kurs teilen:

 

Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg

 

Telefon: 06021 392-0
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mo?Fr 8.30 ? 12.00 Uhr
Mo?Do 13.00 ? 16.00 Uhr

Tagungshäuser des Bistums Wu?rzburg
Ottostraße 1
97070 Wu?rzburg

Tel.: 0931 38 64 50 00
Fax: 0931 38 64 50 99
www.tagungshaeuser.net