logo tagungshaeuser small header

 

 

  • Fotowettbewerb
    Martinus – Spuren

Fotowettbewerb

Martinus – Spuren

Zum 50jährigen Jubiläum des Martinushauses lädt das Martinusforum dazu ein, den Heiligen Martin neu und anders zu entdecken. Wir bitten sie, sich von diesem Heiligen inspirieren zu lassen und Bilder einzusenden, die ihn selbst und / oder seine Botschaft „ansehbar“ machen.

Und das gibt es zu gewinnen:

1. Preis: Gutschein über 300 € bei Fotofocal Aschaffenburg

2. Preis: Gutschein über 150 € bei Fotofocal Aschaffenburg

3. Preis: Gutschein über 50 € bei Fotofocal Aschaffenburg

4. – 10. Preis: CD und Eintrittskarten für „SPUREN – ein Martinusmusikspiel“

Wichtig zu wissen:

Jede:r kann mitmachen, ausgenommen Mitarbeiter:innen des Martinushauses Aschaffenburg.

Jede/r Fotograf:in darf maximal drei Bilder einreichen. Die Fotos sind digital einzureichen mit einer Auflösung von mindestens 3500 Pixel (lange Seite)

Kriterien für die Prämierung sind eine Mischung aus Foto-Qualität und Umsetzung der Botschaft. 

Prämierte und ausgewählte Fotos werden im Rahmen einer Ausstellung im Foyer des Martinushauses und im Rahmen des Musikspiels „Spuren – Martinus: ein Musikspiel“ gezeigt.

Die Teilnahmebedingungen (s.u.) sind zu beachten!


Zeitplan:

  • Start der Aktion Ende Juli (mit erscheinen des Programmheftes)
  • Abgabe bis 10. Oktober 2022
  • Auswahl der Preisträger:innen bis Ende Oktober

Ab 3. November werden die besten Bilder im Foyer des Martinushauses ausgestellt.


Jury:

ME-Fotograf Stefan Gregor, Dekan Martin Heim, Rektorin Ursula Silber


Mit freundlicher Unterstützung von

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Veranstalter des Fotowettbewerbs ist der Martinusforum

Thema des Fotowettbewerbs ist „Martinus Spuren“. Es geht darum, sich von diesem Heiligen inspirieren zu lassen und Bilder einzusenden, die ihn selbst und / oder seine Botschaft „ansehbar“ machen.

Die besten 10 Bilder werden durch eine Jury ausgewählt.

Bis zu drei selbst aufgenommene Digitalfotos, an denen die Wettbewerbsteilnehmer die uneingeschränkten Urheber- und Nutzungsrechte besitzen und deren Motive nicht den rechtlichen Bestimmungen des Ursprungslandes, rechtlichen Bestimmungen der Europäischen Union oder den Persönlichkeitsrechten abgebildeter Personen widersprechen, können bis zum 10.10.2022, 23.59 Uhr per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Stichwort „Martinus Fotowettbewerb“ eingesandt werden. Die Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) sind anzugeben.   

Die Bilder müssen eine Größe von mindestens 300 dpi haben, die lange Seite sollte mindestens 30 cm lang sein. Zulässig ist ausschließlich das JPEG-Dateiformat.

Mit der Teilnahme am Wettbewerb erteilt der Wettbewerbsteilnehmer dem Veranstalter ein unwiderrufliches einfaches unbefristetes Nutzungsrecht, um das/die bereitgestellten Foto/s zu nutzen. Das umfasst die Möglichkeit der Veröffentlichung, der Vervielfältigung, Abbildung und Verbreitung zum Zweck der Eigenwerbung und Selbstdarstellung des Veranstalters. Dies geschieht ausschließlich im Zusammenhang mit dem Wettbewerb oder mit dem 50jährigen Jubiläums des Martinushauses und in der folgenden Kommunikation, an dem sich der Wettbewerbsteilnehmer beteiligt hat.

Diese Erlaubnis beinhaltet die Nutzung der eingereichten Fotos für

  • die Präsentation in Ausstellungen und Veranstaltungen
  • die Veröffentlichung im Internet und in sozialen Netzwerken,
  • die Aufnahme in andere Publikationen, auch Veröffentlichungen durch Dritte in Presseberichterstattungen
  • die Darstellung der Leistungen des Veranstalters.

Für eine darüberhinausgehende kommerzielle Nutzung bedarf es der gesonderten Zustimmung durch den Wettbewerbsteilnehmer.

Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb bestätigt der Wettbewerbsteilnehmer, dass er der Urheber der eingesandten Bilder ist und damit uneingeschränkt über die Nutzungsrechte an den Fotos verfügt. Der Wettbewerbsteilnehmer bestätigt weiterhin, dass die von ihm hochgeladenen Fotos frei von Rechten Dritter sind; insbesondere, dass sämtliche erkennbaren abgebildeten Personen mit den genannten Nutzungen einverstanden sind und dass Schutzrechte Dritter durch diese Nutzungen nicht verletzt werden. Schon jetzt stellt der Wettbewerbsteilnehmer den Veranstalter gegenüber etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Mitarbeiter des Veranstalters und andere, an der Konzeption und Umsetzung des Fotowettbewerbs beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Der Wettbewerbsteilnehmer ist damit einverstanden, dass sein Name als Urheber genannt wird.

Für das Veröffentlichen von Fotos im Rahmen der Teilnahmebedingungen werden keine Honorare und keine Vergütung bezahlt.

Eine Rücknahme der Fotos vom Wettbewerb durch den Wettbewerbsteilnehmer ist jederzeit durch Löschung des betreffenden Fotos möglich. Dazu muss der Wettbewerbsteilnehmer den Veranstalter über die gewünschte Löschung per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) informieren.

Mit dem Einsenden der Fotos per E-Mail erklärt sich der Wettbewerbsteilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg

 

Telefon: 06021 392-0
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mo–Fr 8.30 – 12.00 Uhr
Mo–Do 13.00 – 16.00 Uhr

Tagungshäuser des Bistums Würzburg
Ottostraße 1
97070 Würzburg

Tel.: 0931 38 64 50 00
Fax: 0931 38 64 50 99
www.tagungshaeuser.net