logo tagungshaeuser small header

Bildung

Lebensbegleitende Bildung ist das Anliegen kirchlicher Erwachsenenbildung.

In diesem Rahmen will der Trägerverein Martinusforum Aschaffenburg - Schmerlenbach e.V. einen Beitrag zu gelingendem Leben auf dem Wertefundament der christlichen Botschaft leisten. Auf unseren Seiten finden Sie Angebote, die den ganzen Menschen mit Körper, Geist und Seele in den Blick nehmen. Unser Ziel ist die Mündigkeit im Denken, Glauben und Handeln unserer Teilnehmenden.

Kursdetails
Ostern Vorkosten: aufgeOPFERt

Film(gespräch) „Der neunte Tag“

26. März 2024, 19:00 bis 21:00 Uhr

Warum muss der Gerechte leiden? Warum fordern Gewalt und Verbrechen unschuldige Opfer? Wo ist Gott? Warum lässt er solches zu? Worin besteht der Sinn? Fragen und Zumutungen des Karfreitags, Fragen und Zumutungen vieler Menschen bis heute!

Der Film „Der neunte Tag“ lässt sich als Kreuzweg und Passion deuten. Ein Priester aus dem berüchtigten "Pfarrerblock" des KZs Dachau wird für neun Tage in seine Heimat Luxemburg zurückgeschickt, um seinen Bischof zur Kooperation mit der Besatzungsmacht zu bewegen. Für den Fall seiner Flucht droht man ihm mit der Ermordung aller seiner Priesterkollegen im KZ. Ein innerer Kampf um die richtige Entscheidung beginnt…in den Spuren Jesu Christi.


Anmeldung erforderlich


aufgeOPFERt - ist der zweite von drei Abenden in der Karwoche, die lebensnah-spirituell auf die österlichen drei Tage einstimmen.

Die weiteren Abende:


erstMAHL essen! - Am Montag, den 25.03.2024, erwartet Sie eine vorösterliche Mahl-Zeit, bei der aller Hunger der Welt auf den Tisch kommt und es gibt, „was wir geben“.

angeFEUERt - Schließlich machen sich die Teilnehmenden am Mittwoch, 27.03.2024, zu Fuß auf den Weg, um dem Dunkel in uns und in der Welt nachzuspüren. Am Ziel steht ein großes Licht, das von Hoffnungen angefeuert wird.


Da sich das sogenannte Triduum (die drei österlichen Tage) als eine Feier versteht, ist die Teilnahme an allen drei Abenden sinnvoll (aber nicht notwendig).



Kursnr. F241-02023
Beginn Di., 26.03.2024, 19:00 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort Martinushaus, Treibgasse 26, 63739 Aschaffenburg
Kosten kostenfrei
Referent*in(en)


Kursort


Kurs teilen:

 

Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg

 

Telefon: 06021 392-0
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mo?Fr 8.30 ? 12.00 Uhr
Mo?Do 13.00 ? 16.00 Uhr

Tagungshäuser des Bistums Wu?rzburg
Domstraße 40
97070 Wu?rzburg

Tel.: 0931 38 64 50 00
Fax: 0931 38 64 50 99
www.tagungshaeuser.net