Skip to main content
logo tagungshaeuser small header

Bildung

Lebensbegleitende Bildung ist das Anliegen kirchlicher Erwachsenenbildung.

In diesem Rahmen will der Trägerverein Martinusforum Aschaffenburg - Schmerlenbach e.V. einen Beitrag zu gelingendem Leben auf dem Wertefundament der christlichen Botschaft leisten. Auf unseren Seiten finden Sie Angebote, die den ganzen Menschen mit Körper, Geist und Seele in den Blick nehmen. Unser Ziel ist die Mündigkeit im Denken, Glauben und Handeln unserer Teilnehmenden.

Kursdetails
Der Gaza-Streifen

Geschichte und Gegenwart eines Krisengebietes

14. Oktober 2024, 19:30 bis 21:00 Uhr

Wann wurde Rafah geteilt? Wer verdient am Tunnelgeschäft? Was bedeutete das Bertini-Abkommen für die Fischer Gazas? Welcher hochrangige israelische Politiker versicherte schon vor Jahren, die Palästinensische Autonomiebehörde sei »eine Last«, die Hamas dagegen »ein Gewinn«.

Anhand von hundert Fragen skizziert der Journalist Johannes Zang mosaikartig Geschichte und Gegenwart des Gaza-Streifens, den er selbst etwa drei Dutzend Mal besuchte. Bündig skizziert er die Phasen von der britischen Mandatszeit bis zu den zwei Jahrzehnten unter ägyptischer Verwaltung. Er geht auf die Besatzung und die Blockade seit 2007 ein, womit eine längere Abriegelungspolitik Israels weiter verschärft wurde. Der Band beleuchtet Entwicklung und Verankerung der Hamas sowie die Rolle, die Israel bei deren Entstehung spielte.

Zang befasst sich mit dem Massaker des 7. Oktober, der Vorgeschichte, den ignorierten Warnungen und dem darauffolgenden Krieg.

Internationale Analysen, in Deutschland kaum abgebildet, werden ebenso herangezogen wie Stimmen aus israelischen Friedens- und Menschenrechtsgruppen.



Kursnr. F242-01012
Beginn Mo., 14.10.2024, 19:30 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort Franziskushaus, Hauptstraße 60, 63897 Miltenberg
Kosten 5,00 €
Referent*in(en)


Kursort


Kurs teilen: