logo tagungshaeuser small header

Bildung

Lebensbegleitende Bildung ist das Anliegen kirchlicher Erwachsenenbildung.

In diesem Rahmen will der Trägerverein Martinusforum Aschaffenburg - Schmerlenbach e.V. einen Beitrag zu gelingendem Leben auf dem Wertefundament der christlichen Botschaft leisten. Auf unseren Seiten finden Sie Angebote, die den ganzen Menschen mit Körper, Geist und Seele in den Blick nehmen. Unser Ziel ist die Mündigkeit im Denken, Glauben und Handeln unserer Teilnehmenden.

Kursdetails
IKEBANA

japanische Blumensteckkunst im Winter

30. November 2024, 10:00 bis 16:00 Uhr

Die japanische Sitte, Blumen zu arrangieren, gibt es seit dem 6. Jahrhundert.

Im Laufe der Jahrhunderte sind viele japanische Ikebana-Schulen mit unterschiedlichen Ausrichtungen entstanden. Alle basieren auf der Grundlage, Proportionen von Material zu Gefäß stimmig zu gestalten und Hauptlinien sichtbar zu machen. Die Hauptlinien Himmel, Mensch, Erde bilden das Grundgerüst eines Arrangements. Ein harmonisches Ikebana entsteht, wenn Linien, Farbe, Form, Masse und Neigungswinkel der verwendeten Materialien aufeinander abgestimmt werden. Es wird in Ruhe und Konzentration gearbeitet.

Die Arrangements dieses Winter-Workshops zeigen den Rückzug der Farben in der Natur und die zunehmende Dunkelheit. Kontraste werden u. a. durch immergrüne Zweige und evtl. die Verwendung von Kerzen gesetzt. Nach einem Grundarrangement wird ein freies Arrangement zum Winter/ Advent gestaltet.


Hinweis: Kenzane und Schalen können für den Kurstag ausgeliehen oder gekauft werden. Wer sein Arrangement mit nach Hause nehmen möchte benötigt einen eigenen Kenzan.


Blumengeld: 12€/Person wird am Kurstag eingesammelt.

Bitte mitbringen: Gartenschere, 1 flache Schale Ø ca.25 cm Keramik oder Auflaufform, Höhe ca. 5 cm, 1 Schale oder Vase für die freie „Adventsarbeit“, kleines Handtuch, Plastikdecke für den Arbeitstisch und (falls vorhanden) einen Kenzan (Steckigel), Schreibzeug, Set/Tablett oder Holzbrett als Unterlage für freie Arbeit


Kursnr. F242-05005
Beginn Sa., 30.11.2024, 10:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort Martinushaus, Treibgasse 26, 63739 Aschaffenburg
Kosten 44,00 €
zzgl. Materialkosten: Blumengeld: 12,00 EUR (wird im Kurs eingesammelt)
Referent*in(en)


Kursort


Kurs teilen:

 

Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg

 

Telefon: 06021 392-0
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mo?Fr 8.30 ? 12.00 Uhr
Mo?Do 13.00 ? 16.00 Uhr

Tagungshäuser des Bistums Wu?rzburg
Domstraße 40
97070 Wu?rzburg

Tel.: 0931 38 64 50 00
Fax: 0931 38 64 50 99
www.tagungshaeuser.net